Achtung Beta-Version! Schreib uns, wenn wir an einem Punkt der Webseite noch stärker arbeiten sollen.

Wenn Biologie-Lehrer*innen-Träume wahr werden …

EmU-Biologie - Die Online-Weiterbildung für Biologielehrer*innen

Als Biologie-Junglehrer habe ich immer davon geträumt, dass ich fortwährend Weiterbildungen zu aktuellen Themen der Fachwissenschaft und Fachdidaktik Biologie besuchen kann.

Dank der Unterstützung der Universität Rostock, der Joachim Herz Stiftung, des IQ M-V und des VBIO M-V wird dieser Traum nun Wirklichkeit.

 

Laden Sie sich den Flyer zu unseren Veranstaltungen hier herunter.

Mehr Informationen und Videos und Material vergangener Veranstaltung finden Sie zudem auf der Webseite der Fachdidaktik Biologie der Uni Rostock.

Wer keine Ankündigung zu der Weiterbildung verpassen möchte, der kann sich in unseren Newsletter eintragen.

29.10.2020

Neurobiologie – 3D-Druck, AR und Präparat

Prof. Dr. Christoph Thyssen

Prof. Dr. Christoph Thyssen

Technische Universität Kaiserslautern, AG Didaktik der Biologie

 

http://www.fdbio-tukl.de/index.php?id=449

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Biologiedidaktik
  • Digitale Medien im Biologieunterricht

Thyssen, C., Huwer, J., & Krause, M. (2020). Digital Devices als Experimentalwerkzeuge – Potenziale digitalen Experimentierens mit Tablet und Smartphone. Unterricht Biologie, 451, 44-47.

Thyssen, C., Vogelsang, C., & Laumann, D., (2019). Experiences, Attitudes and Motivational Orientations of Prospective Science Teachers on the Use of Digital Media in the classroom, ECER Tagung Hamburg, September 2019.

Huwer J., Lauer L., Dörrenbächer L., Franziska Perels P., Thyssen C. (2018): Chemie neu erleben mit Augmented Reality, Manuskript für MNU-Mathematisch-Naturwissenschaftlicher Unterricht (accepted, in press), Verlag Klaus Seeberger Neuss.

Thyssen, C., Pankow, A., Roßmanith, E. & Höfling, C. (2017): „MuseUm Zu Entdecken“ – Originale und digitale Medien in der Paläontologie, 108. MNU Bundestagung, Aachen.

Thyssen, C., Hornung, G., Mayerl, J. (2015): Evaluation von Einstellung, Verhalten & Absichten zu Experimenten, in der mehrphasigen Lehrerausbildung, „Bildung durch Biologieunterricht“, Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Hamburg (Peer-Review).

(Auswahl)

05.11.2020

Evolution

Prof. Dr. Stefan Richter

Prof. Dr. Stefan Richter

Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften

 

https://www.zoologie.uni-reostock.de/team/mitarbeitende/prof-dr-stefan-richter/

Forschungsschwerpunkte:

  • allgemeine und spezielle Zoologie
  • Morphologie, phylogenetische Systematik und Evolution der Arthropoda
  • Biogeografische und evolutionsökologiesche Fragestellungen

 

Fischer, M. S.; Hoßfeld, U.; Krause, J.; Richter, S. (2019): Jenaer Erklärung – Das Konzept der Rasse ist das Ergebnis von Rassismus und nicht dessen Voraussetzung. Biologie in unserer Zeit 49 (6): 399-402.

Göpel, T. & Richter, S. (2016): The word is not enough: on morphemes, characters and ontological concepts. Cladistics 32(6): 682-690.

Rogers, C., Schwentner, M., Olesen, J. & S. Richter (2015): Evolution, classification, and global diversity of large Branchiopoda. Journal of Crustacean Biology 35: 297-300.

Richter, S. & C.S. Wirkner (2014): A research program for Evolutionary Morphology. Journal of Zoological Systematics and Evolutionary Research 52: 338-350.

Wirkner, C.S.; Richter, S. (2010): Evolutionary Morphology of the circulatory system in Peracarida. Cladistics 26: 143-167.

(Auswahl)

12.11.2020

Einstellungen zur Evolution

Prof. Dr. Dittmar Graf

Prof. Dr. Dittmar Graf

Justus-Liebig-Universität Gießen, Institut für Biologiedidaktik

 

https://www.uni-giessen.de/fbz/fb08/Inst/biologiedidaktik/mitarbeiter/Graf

Forschungsschwerpunkt:

  • Vermittlung der Evolutionstheorie im Biologieunterricht

Berck, K., Graf, D. (2018). Biologiedidaktik: Grundlagen und Methoden. Quelle & Meyer Verlag, Wiebelsheim.

Graf, D.; Lammers, C. (Hrsg.) (2015). Anders heilen? Wo die Alternativmedizin irrt. Alibri, Aschaffenburg.

Dreesmann, D.; Graf, D., Witte, K. (Hrsg.) (2011). Evolutionsbiologie – Moderne Themen für den Unterricht. Spektrum, Heidelberg.

Graf, D. (2010). Evolutionstheorie – Akzeptanz und Vermittlung im europäischen Vergleich. Springer, Heidelberg

Berck, K.; Graf, D. (2003). Biologiedidaktik von A bis Z – Wörterbuch mit 1000 Begriffen. Quelle & Meyer, Wiebelsheim

(Auswahl)

19.11.2020

Erkenntnisgewinnung

Prof. Dr. Jürgen Mayer

Prof. Dr. Jürgen Mayer

Universität Kassel, Didaktik der Biologie

 

https://www.uni-kassel.de/fb10/institute/biologie/fachgebiete/didaktik-der-biologie/prof-dr-juergen-mayer/prof-dr-juergen-mayer.html

Forschungsschwerpunkte:

  • Naturwissenschaftliche Erkenntnisgewinnung und Forschendes Lernen
  • Unterrichtsentwicklung und -evaluation
  • Lehrer*innenbildung
  • Umweltbildung

Mayer, J. & Wellnitz, N. (2019). Die Bildungsstandards im Fach Biologie für den Mittleren Schulabschluss. In P. Stanat, S. Schipolowski, N. Mahler, S.Weirich & S. Henschel (Hrsg.), IQB-Bildungstrend 2018 (S. 40-43). Münster: Waxmann.

Gut-Glanzmann, C. & Mayer. J. (2018). Experimentelle Kompetenz. In D. Krüger, I. Parchmann &
H. Schecker (Hrsg.), Theorien in der naturwissenschaftlichen Forschung (S.121-140). Berlin:
Springer Verlag.

Meier, M., Ziepprecht, K. & Mayer, J. (Hrsg.) (2018). Lehrerausbildung in vernetzten Lernumgebungen. Münster: Waxmann.

Arnold, J., Kremer, K. & Mayer J. (2017). Scaffolding beim Forschenden Lernen. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN), 21-37.

Wellnitz, N. & Mayer, J. (2016). Methoden der Erkenntnisgewinnung im Biologieunterricht. In A.
Sandmann & P. Schmiemann (Hrsg.), Erkenntnisse biologiedidaktischer Forschung. Schwerpunkte und Forschungsstände (Biologie lernen und lehren, Bd. 1, S. 61–82). Berlin: Logos.

(Auswahl)

26.11.2020

Fachlichkeit des Biologieunterrichts –

eine Frage der Einstellung

Emanuel Nestler

Emanuel Nestler

Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften

https://www.biodidaktik.uni-rostock.de/arbeitsgruppe/mitarbeiter/e-nestler/

Forschungsschwerpunkte:

  • Mentor*innenqualifizierung für das Fach Biologie
  • Lehrer*innenprofessionalisierung
  • Digitalisierung des Biologieunterrichts

Malmberg, Isolde; Nestler, Emanuel & Piotraschke, Maximilian (2018): Mentor*innenqualifizierung aus fachdidaktischer Perspektive gestalten. Kooperative Entwicklung und Umsetzung eines Curriculums. In Journal für LehrerInnenbildung 4/2018. S. 46-51.

Nestler, Emanuel; Retzlaff-Fürst, Carolin (i.V.): Naturwissenschaftlich-Biologische Erkenntnisgewinnung in Praxisphasen: eine Interventionsstudie zur Qualifizierung von Mentorinnen und Mentoren für die Betreuung von Biologielehramtsstudierenden.

Nestler, Emanuel; Retzlaff-Fürst, Carolin (i.V.): Die Mentor*innenqualifizierung Biologie zur Unterstützung der Reflexion von fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Konzepten Studierender

Malmberg, Isolde; Nestler, Emanuel; Retzlaff-Fürst, Carolin (2020): Qualitäten der Mentor*innenqualifizierung M-V. Eine Design Based Research Studie zu einem Lernbegleitungsprogramm an der Schnittstelle zwischen
Schule und Hochschule. In: Hesse, Florian [Hrsg.]; Lütgert, Will [Hrsg.]: Auf die Lernbegleitung kommt es an! Konzepte und Befunde zu Praxisphasen in der Lehrerbildung. Bad Heilbrunn : Verlag Julius Klinkhardt, S. 81-106 

03.12.2020

Digitales Unterrichten in der Ökologie

Prof. Dr. Jorge Groß

Prof. Dr. Jorge Groß

Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Institut für Erforschung und Entwicklung fachbezogenen Unterrichts

 

https://www.uni-bamberg.de/nawididaktik/team/prof-dr-jorge-gross/

Forschungsschwerpunkte:

  • Förderung des Hummelsschutzes mithilfe digitaler Medien
  • digitale Lernumgebung
  • Schüler*innenvorstellungen über die Naturwissenschaften

Groß, J., Langstein, J., Paul, J., & Ritter, E. (2019). Identification of Ants – development of the learner-oriented digital tool ID-Logics. World Journal of Chemical Education.

Messig, D. & Groß, J. (2018). Understanding Plant Nutrition – The Genesis of Students’ Conceptions and the Implications for Teaching Photosynthesis. Educ. Sci. 2018, 8(3), 132.

Groß, J. (2016). Das Digitale Klassenzimmer. In. Aufbrüche. Joachim Herz Stiftung (Hrsg.), Hamburg: Tempus Corporate Verlag, 24-26

Stahl, D. & Groß, J. (2012). „Was sollen Muscheln mit Zähnen?“ Lernervorstellungen im Prozess der Artansprache bei marinen Mollusken. In: Erkenntnisweg Biologiedidaktik 10, Duisburg/Essen.

Groß, J. (2007). Biologie verstehen: Wirkungen außerschulischer Lernangebote. Beiträge zur Didaktischen Rekonstruktion, Bd. 16. Didaktisches Zentrum, Oldenburg, 234 S.

(Auswahl)

10.12.2020

Sexualkunde

Dr. Sarah Dannemann

Dr. Sarah Dannemann

Leibniz Universität Hannover, Institut für Didaktik der Naturwissenschaften

https://www.biodidaktik.uni-hannover.de/dannemann.html

Forschungsschwerpunkte:

  • Schüler*innenvorstellungen im Biologieunterricht
  • Videovignetten für Steigerung der Diagnose-, Planungs- und Reflexionskompetenz von Lehramtsstudierenden
  • Lehrer*innenbildung

 

 

 

Dannemann, S., Niebert, K., Affeldt, S. & Gropengießer, H. (2014). Fallsammlung zum Lehren und Lernen der Biologie – Entwicklung von Videovignetten. In: Baumgardt, I. (Hrsg.): Forschen, Lehren und Lernen in der Lehrerausbildung. Fachdidaktische Beiträge aus der universitären Praxis. Schneider Verlag Hohengehren, 41-56.

17.12.2020

Lernen am außerschulischen Lernort und auf Exkursionen

Prof. Dr. Carolin Retzlaff-Fürst

Prof. Dr. Carolin Retzlaff-Fürst

Universität Rostock, Institut für Biowissenschaften

https://www.biodidaktik.uni-rostock.de/arbeitsgruppe/mitarbeiter/prof-dr-c-retzlaff-fuerst/

Forschungsschwerpunkte:

  • Umweltbildung
  • Lebende Tiere, Formenkunde und ästhetische Bildung und Aufgabenkultur im Biologieunterricht
  • Garten und Gesundheit

Retzlaff-Fürst, C. & Murr, A. (2011). Didaktik der Umweltbildung. Rostock: Universität Rostock.

Retzlaff-Fürst, C. & Feike, M. (2011). Das Kühlboxkaloriemeter – Messung des Energieumsatzes kleiner Tiere in der Schule. MNU 64/4 S. 134-137.

Retzlaff-Fürst, C. & Urhahne, D. (2009). Evolutionstheorien, Religiosität und Kreationismus und wie Schüler darüber denken. MNU 62/3, S. 173-178. 

Retzlaff-Fürst, C. (2008). Das lebende Tier im Schülerurteil. Bodenlebewesen im Biologieunterricht – eine empirische Studie. Habilitationsschrift. 

Retzlaff-Fürst, C. (2007). Schülervorstellungen zu ausgewählten Bodenlebewesen – Interviews zur Ästhetik von „creepy crawlies“. In Vogt, H. & Upmeier zu Belzen, A. (Hrsg.), Bildungsstandards – Kompetenzerwerb referierter Forschungsband (S. 67-80). 

(Auswahl)