Achtung Beta-Version! Schreib uns, wenn wir an einem Punkt der Webseite noch stärker arbeiten sollen.

Die Vision

Inspiration entflammt durch Persönlichkeiten, an Orten oder im gemeinsamen Tun. Musiker*innen orientieren sich an Beethoven, Garrett oder den Ärzten. Sie gehen in die Oper oder zu einem Konzert. In gemeinsamen Proben und Auftritten entwickeln sie sich weiter.

Doch wie finden die Leute Inspiration deren Leidenschaft das Leben ist? Wo treffen sich die Leute, die sich über jeden neuen Schmetterling im Garten freuen? Wie können sich Pädagog*innen der Biologie gemeinsam im Tun entwickeln?

Diese Fragen beschäftigen mich seit einiger Zeit. Ich möchte von Biolog*innen aktuelle Entwicklungen ihrer Fachgebiete kennen lernen. Ich  möchte von herausragenden Fachdidaktiker*innen lernen, wie ich besser unterrichten kann. Nicht zuletzt möchte ich mit anderen Biologielehrer*innen daran feilen, gute Lernangebote zu erstellen.

EmU-Biologie möchte dieser Ort der Inspiration sein – für Lehrer*innen und Schüler*innen.

EmU-Biologie möchte der Ort sein, wo Persönlichkeiten aus Schule, Fachdidaktik und Fachwissenschaft über die Biologie und den Biologieunterricht sprechen.

EmU-Biologie möchte der Ort sein, wo Lehrer*innen den Vorbereitungsraum verlassen und gemeinsam Angebote für Schüler*innen entwickeln.

EmU-Biologie möchte der Ort sein, wo Lernende nicht nur mit Erklärvideos sondern auch Lupe, Mikroskop und Reagenzglas lernen.

Unser kleines Team konnte eine Tagung planen, (die wir wegen Corona absagen mussten). Es konnte eine Webseite erstellen und Expert*innen einladen. Doch diesen Ort der Inspiration können wir nur gemeinsam daraus machen. Kommentiere auf der Webseite und im Livestream, diskutiere mit Kolleg*innen und erstelle Lernangebote für Lernende aus ganz Deutschland. Beteilige dich daran mit einem Funken ein inspiratives Feuer zu entfachen.

Das Team hinter EmU-Biologie

Jede Vision kann durch Menschen Emus zum Leben erweckt werden, die diese Vision unterstützen.

Emanuel Nestler

Projektunterricht, digitales Lernen,  biologiespezifisches Mentoring – Alle diese Themen eint Emanuels Suche nach einem sich entwickelnden Bild eines zeitgemäßen Unterrichts. Als Initiator wünscht sich Emanuel eine wachsende Community von Biologielehrer*innen in Mecklenburg-Vorpommern und Deutschland.

Chantal Welteke

Materialien, Lernzielstufen im Kompetenzraster und Alltagsvorstellungen – Das gemeinsame Arbeiten auf dieser Webseite beruht auf den initialen Entwürfen von Chantal. Als Biologielehramtsstudentin brachte Sie das Projekt EmU-Biologie wesentlich voran.

Janina Welteke

Der leicht verquere, aber doch so liebenswerte Blick des Emu stammt aus der Feder von Janina. Die Lehramtsstudentin hauchte der Idee das künstlerische Leben ein und kümmerte sich mit darum, dass wir diese Referent*innen für die Weiterbildung gewinnen konnten.

Torsten Kreher

Eine Onlineweiterbildung mit Livestream lässt sich besonders gut im Team gestalten. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Rostock in der Fachdidaktik Biologie und im Projekt zur digitalen Lehre gestaltet Torsten maßgeblich die Online-Weiterbildung mit.