Kompetenzraster

SP.02.025 – Aufbau körpereigener energiereicher Stoffe (LK)

Erinnern

Ich kann energiereiche Stoffe nennen, die im Körper selbst aufgebaut werden.

Verstehen

Ich kann die grundsätzlichen Schritte des Aufbaus körpereigener energiereicher Stoffe erläutern.

Anwenden

Ich kann den Aufbau eines konkreten Stoffes erläutern.

Analysieren

Ich kann Ausgangsstoffe und Endprodukte der heterotrophen Assimilation im menschlichen Körper analysieren.

Reflektieren

Ich kann die Bedeutung der Nahrungsaufnahme für Wachstum und Regenerierung beurteilen.

Erstellen

 

Materialsammlung

Selbstständig Lernen

 

Weiterführende Literatur

z.B. Biomax Hefte von der Max Planck Gesellschaft

Lehrbücher

Grümme, Krull, Kütter, Nolte (2014): Markl Biologie. Arbeitsbuch Oberstufe. Stuttgart: Ernst Klett Verlag

  • Aufgaben: Die Körpermasse kann aktiv beeinflusst werden (S. 38)

Markl (Hrsg.)(2014): Biologie. Oberstufe. Stuttgart: Ernst Klett Verlag

  • Energiereserven können im Körper gespeichert werden (S. 88-90)
    • Methode: Messung des respiratorischen Quotienten
Arbeitsblätter
Interaktive Tools

Animationen rund um die Zelle:

http://www.johnkyrk.com/CellIndex.de.html 

Video

Grundbegriffe der Ökologie (simpleclub)

Naturwissenschaftliche Arbeitsweisen

Z.B. Vorschläge für selbstständige Untersuchungen/Experimente

oder Bilder von mikroskopischen Aufnahmen

Aufgaben

Klick hier für weitere Aufgaben zum Üben!

 

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments