Kompetenzraster

OE.01.012 – Wasser: ökologische Pflanzentypen

Erinnern

Ich kann die Begriffe Xerophyt und Hygrophyt definieren.

Verstehen

Ich kann Xerophyten und Hygrophyten miteinander vergleichen.

Anwenden

Ich kann die Anpassungen der Xerophyten und Hygrophyten an die Verfügbarkeit von Wasser erläutern und Beispiele nennen.

Analysieren

Ich kann die Anpassung einer konkreten Pflanze an ihren Standort analysieren. 

Reflektieren

Ich kann das Vorkommen von Hygrophyten bzw. Xerophyten an einem bestimmten Standort bewerten.

Erstellen

 

Materialsammlung

Selbstständig Lernen

 

Weiterführende Literatur

z.B. Biomax Hefte von der Max Planck Gesellschaft

Lehrbücher

Bayrhuber, Hauber, Knodel (Hrsg.)(2012): LINDER Biologie. Gesamtband. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage

  • Wasser als abiotischer Faktor (S. 357-359)

Becker, Bokelmann, Krull, Schäfer (2016): Natura – Biologie für Gymnasien. Oberstufe. Stuttgart: Ernst Klett Verlag

  • Überleben trotz Trockenheit (S. 106-107)

Bickel, Knauer (2009): Natura – Biologie für Gymnasien. Ökologie. Stuttgart: Ernst Klett Verlag

  • Der Einfluss von Feuchtigkeit (S. 16-17)

Braun, Paul, Westendorf-Bröring (Hrsg.)(2011): Biologie Heute S II. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage

  • Einfluss des Wassers auf Lebewesen (S. 296-297)
    • Aufgaben: Angepasstheiten von Pflanzen
    • Aufgaben: Angepasstheiten des Kamels
  • Praktikum: Abiotische Umweltfaktoren (S. 301)

Brennecke, Groß, Küster, Leibold, Leienbach, Linnert, Post, Schuck (2012): Biosphäre –  Sekundarstufe II, Ökologie. Berlin: Cornelsen Verlag

  • Pflanzen und Wasser (S. 32-35)
    • Material: Halophyten
    • Material: Transpiration und Wasseraufnahme bei der Sonnenblume

Christian, Mackensen-Friedrichs, Wendel, Westendorf-Bröring (2015): Grüne Reihe. Materialien S II – Biologie. Stoffwechselphysiologie. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage

  • Wasser als Stabilitätsfaktor (S. 41-44)
    • Exkurs: Extreme Standorte
  • Aufgaben: Wasser- und Mineralsalzhaushalt (S. 58-59)

Hausfeld, Schulenberg (Hrsg.)(2010): BIOskop. Gesamtband SII. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage

  • Angepasstheiten von Pflanzen an Wassermangel (S. 152-153)

Markl (Hrsg.)(2014): Biologie. Oberstufe. Stuttgart: Ernst Klett Verlag

  • Landpflanzen sind an Temperatur und Feuchtigkeit ihres Lebensraumes angepasst (S. 315-317)

Weber (Hrsg.)(2015): Biologie Oberstufe. Gesamtband. Berlin: Cornelsen Schulverlage

  • Angepasstheiten von Pflanzen an die Verfügbarkeit von Wasser (S. 320-321)
Arbeitsblätter
Interaktive Tools

App: Actionbound

https://de.actionbound.com/

 

Video
Naturwissenschaftliche Arbeitsweisen

Z.B. Vorschläge für selbstständige Untersuchungen/Experimente

oder Bilder von mikroskopischen Aufnahmen

Aufgaben

Klick hier für weitere Aufgaben zum Üben!

 

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments