Kompetenzraster

OE.01.014 – Gesetz vom Minimum

Erinnern

Ich kann das Gesetz vom Minimum wiedergeben.

Verstehen

Ich kann das Gesetz vom Minimum erläutern.

Anwenden

Ich kann das Minimum eines Lebensraumes für ein Lebewesen ermitteln.

Analysieren

Ich kann die Umweltfaktoren eines Lebensraums analysieren. 

Reflektieren

Ich kann das Vorkommen bestimmter Organismen an einem Standort bezüglich des Gesetzes vom Minimum bewerten. 

Erstellen

Ich kann die Faktoren eines Lebensraumes in einem Schaubild darstellen.

Materialsammlung

Selbstständig Lernen

 

Weiterführende Literatur

z.B. Biomax Hefte von der Max Planck Gesellschaft

Lehrbücher

Bickel, Knauer (2009): Natura – Biologie für Gymnasien. Ökologie. Stuttgart: Ernst Klett Verlag

  • Von der Urlandschaft zur Agrarsteppe (S. 120-121)

Braun, Paul, Westendorf-Bröring (Hrsg.)(2011): Biologie Heute S II. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage

  • Aufgaben: Abiotische Umweltfaktoren (S. 299)

Brennecke, Groß, Küster, Leibold, Leienbach, Linnert, Post, Schuck (2012): Biosphäre –  Sekundarstufe II, Ökologie. Berlin: Cornelsen Verlag

  • Wirkungsgefüge der Umweltfaktoren (S.36-39)
    • Steckbrief: Justus von Liebig
    • Material: Wirkungsgefüge zweier Laufkäferarten
    • Material: Extrembiotop Gezeitentümpel

Ebel, Erdmann, Erdmann, Müller, Reichl (2013): Grüne Reihe – Materialien S II. Ökologie. Braunschweig: Schroedel

  • Minimumregel und Optimumregel (S. 25)
Arbeitsblätter
Interaktive Tools

App: Actionbound

https://de.actionbound.com/

 

Video
Naturwissenschaftliche Arbeitsweisen

Z.B. Vorschläge für selbstständige Untersuchungen/Experimente

oder Bilder von mikroskopischen Aufnahmen

Aufgaben

Klick hier für weitere Aufgaben zum Üben!

 

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments