Kompetenzraster

OE.01.007 – Temperatur: klimageografische Regeln

Erinnern

Ich kann die klimageografischen Regeln aufzählen.

Verstehen

Ich kann die klimageografischen Regeln erläutern.

Anwenden

Ich kann Unterschiede zwischen den Arten in verschiedenen Klimazonen mit Hilfe der klimageografischen Regeln begründen.

Analysieren

Ich kann die Anpassung ähnlicher Arten an verschiedene Klimazonen analysieren. 

Reflektieren

 

Erstellen

 

Materialsammlung

Selbstständig Lernen

 

Weiterführende Literatur

z.B. Biomax Hefte von der Max Planck Gesellschaft

Lehrbücher

Bayrhuber, Hauber, Knodel (Hrsg.)(2012): LINDER Biologie. Gesamtband. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage

  • Temperatur als abiotischer Faktor (S. 354-356)

Becker, Bokelmann, Krull, Schäfer (2016): Natura – Biologie für Gymnasien. Oberstufe. Stuttgart: Ernst Klett Verlag

  • Tiergeografische Regeln (S. 337)

Bickel, Knauer (2009): Natura – Biologie für Gymnasien. Ökologie. Stuttgart: Ernst Klett Verlag

  • Tiergeografische Regeln (S. 26-27)
    • Material: Höhezonierung in den Alpen

Braun, Paul, Westendorf-Bröring (Hrsg.)(2011): Biologie Heute S II. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage

  • Einfluss der Temperatur auf Lebewesen (S. 294-295)

Brennecke, Groß, Küster, Leibold, Leienbach, Linnert, Post, Schuck (2012): Biosphäre –  Sekundarstufe II, Ökologie. Berlin: Cornelsen Verlag

  • Tiere und Temperatur (S. 12-17)
    • Versuch: Modellversuch zur BERGMANNschen Regel
    • Versuch: Modellversuch zur ALLENschen Regel
    • Material: Embryonalentwicklung der Schildwanze

Ebel, Erdmann, Erdmann, Müller, Reichl (2013): Grüne Reihe – Materialien S II. Ökologie. Braunschweig: Schroedel

  • Einfluss der Temperatur auf Tiere (S. 10-11)

Grümme, Krull, Kütter, Nolte (2014): Markl Biologie. Arbeitsbuch Oberstufe. Stuttgart: Ernst Klett Verlag

  • Aufgaben: Die Verbreitung zweier Rötelmausarten wird durch die Temperatur bestimmt (S. 111)
  • Aufgaben: Verwandte Arten sind in verschiedenen Gebieten regelhaft verändert (S. 113)

Hausfeld, Schulenberg (Hrsg.)(2010): BIOskop. Gesamtband SII. Braunschweig: Bildungshaus Schulbuchverlage

  • Angepasstheiten von Tieren an extreme Temperaturen (S. 150-151)

Markl (Hrsg.)(2014): Biologie. Oberstufe. Stuttgart: Ernst Klett Verlag

  • Der Körperbau von Tieren ist auch an den Lebensraum angepasst (S. 321-322)

Weber (Hrsg.)(2015): Biologie Oberstufe. Gesamtband. Berlin: Cornelsen Schulverlage

  • Tiere und Temperatur (S. 314-315)
Arbeitsblätter
Interaktive Tools

App: Actionbound

https://de.actionbound.com/

 

Video

Naturwissenschaftliche Arbeitsweisen

Z.B. Vorschläge für selbstständige Untersuchungen/Experimente

oder Bilder von mikroskopischen Aufnahmen

Aufgaben

Klick hier für weitere Aufgaben zum Üben!

 

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments